Blog
STOCKMEIER URETHANES

Produktivitätssteigerung um über 50 % Stobicoll® F 468 als Klebstoff für Filterendkappen


Veröffentlicht 18.08.21

In der Produktion eines weltweit führenden Filterherstellers traten immer wieder zahlreiche Qualitätsprobleme wie Schaumbildung, schlechte Mischqualität und lange Aushärtezeiten mit dem derzeitigen Produkt seines Lieferanten auf. Nach vielen Versuchen, die Probleme mit dem derzeitigen Anbieter zu lösen, wurde das Vertriebsteam von STOCKMEIER Urethanes kontaktiert, um den Prozess und die Produkte zu überprüfen.

Bei der ersten Beratung stellte STOCKMEIER fest, dass die Probleme mit den Misch- und Dosieranlagen in Verbindung mit den Qualitätsschwankungen des derzeitigen Materials zusammenhingen.

Gemeinsam mit dem Kunden beriet STOCKMEIER über den besten Prozess zur Umstellung der Materialversorgung. Im voll ausgestatteten Forschungs- und Entwicklungslabor von STOCKMEIER begannen die ersten Teste. Bei der Haftungsprüfung zeigte sich, dass unser Produkt Stobicoll® F 468 die Haftung zwischen den verschiedenen Endkappen, die der Kunde verwendete, verbesserte - ein erster großer Vorteil.

STOCKMEIER vermittelte daraufhin ein Gespräch mit einem bewährten Unternehmen für automatische Misch- und Dosieranlagen. Nach den ersten Versuchen kam es zu einem großen Produktivitätssprung mit einer Produktionssteigerung von über 50 %. Der zweite große Vorteil.

STOCKMEIER war bei den Linienversuchen dabei und hat seine Kernkompetenz genutzt, nicht nur ein Klebstofflieferant zu sein, sondern ein Anbieter, der umfassende Lösungen anbietet. Wir konnten das Produkt so an den Produktionsprozess anpassen, dass die Effizienz des Kunden maximiert wurde.  Darüber hinaus beriet STOCKMEIER, wie das Zusammenspiel von Anlage und Material sichergestellt werden kann und wie eine optimale Betriebsführung eingerichtet werden kann.

STOCKMEIER freut sich, mit der umfassenden Endlösung das Vertrauen des Unternehmens gewonnen zu haben und wird mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem Wissen in der Entwicklung und Herstellung von PURe-Lösungen auch in Zukunft eine dauerhafte Beziehung pflegen. Durch die Verbesserungen in der Produktion konnten die Produktivität des Kunden verbessert werden, und er konnte bessere Angebote für neue Geschäfte abgeben, die vorher nicht erreichbar waren. Die globale Reichweite von STOCKMEIER ermöglichte es dem Kunden, die gleichen Lösungen an seinen Produktionsstandorten weltweit anzubieten. In den Worten des Kunden: "Der Wechsel zu STOCKMEIER Urethanes war eine der besten Entscheidungen, die wir je getroffen haben."